Essen&Trinken Gemeinschaftsverpflegung Kaffee Kochen Kühlen Maschinen Möbel Spülen TableTop Verschiedene > FORUM > KOMMENTARE MESSE 2011 > ÜBERSICHT > PRESSEBERICHTE
Startseite Kühlen Irinox

Kühlen


Caso Weinkühlschränke Cool Compact Gram Irinox Liebherr NordCap Netzwerk UNITESS

Impressum

Irinox

IRINOX Dynamic Fresh System® garantiert lang anhaltende Garfrische. Die Schnellkühler und Schockfroster von Irinox auszuwählen bedeutet: Hohe Qualität der Gerichte zu jedem Zeitpunkt Bessere Organisation der Arbei Geringerer Gewichtsverlust Verminderung des Abfalls Erhaltung der Vitamine in den Speisen Lebensmittelsicherheit Zeitersparnis Gezielte Einkäufe Größere Menüauswahl Mehr Freizeit In der Küche gibt es eine ganz einfache Regel: Speisenkomponenten, sollten spätestens 3 Std. ab Garende serviert worden sein. Die Kerntemperatur sollte während dieser Zeit ständig 70°C betragen und sollte 67°C nicht unterschreiten. (in Österreich: KT 75°C). Nach Ablauf der 3 Stunden (ab Garende) müss(t)en die übrig gebliebenen Komponenten vernichtet werden. Falls von vornherein klar ist, dass die „Haltezeit“ länger als 3 Std. bis zur effektiven Verteilung dauert, sollten alle Speisenkomponenten sofort nach Garende (z.b. bei KT 92°C) in kürzester Zeit auf + 3°C (je nach interner Regel unter KT +5°C) schnell abgekühlt werden.

Druckbare Version